farol logo
farol logo

SERVICE


Windows

  • Software Probleme
    • Reparatur der Windows Installation
    • Windows startet nicht mehr richtig
    • Fehler beim Update von Windows 10
    • Updates lassen sich nicht mehr installieren
  • fehlerhafte Festplatte
  • Treiber aktualisieren
  • Viren- und Malware Scan
  • WLAN Probleme

Linux

Bei den Linux Distributionen habe ich mich auf die beiden Distributionen von Ubuntu und Debian beschränkt, wobei Debian hauptsächlich als Server Betriebssystem und Ubuntu als Desktop System zum Einsatz kommt.
Hier eine kleine Auflistung der Dienstleistungen, die ich für diese beiden Distributionen anbiete:

  Ubuntu Debian
Installation des Betriebssystems x x
Erweiterung des Desktops z.B. um Multimedia x x
Einrichten des Desktops x x
Reparatur des Boot Loaders grub x x
Update auf die neue LTE Version durchführen x -
Installation des Systems parallel zur Windows Installation x x
Installation von z.B. Brother MFC Geräten x x
Installation von UMTS Surf Sticks x x
Einrichten als IMAP Mail-Server - x
Einrichten des Backupsystems BackupPC - x
Einrichten des Samba Datei-Servers - x
Einrichten des Web Servers Apache - x

OSX

Service für MacBook's und iMac's

Bei den Apple Geräten kann ich Ihnen bei Soft und Hardwareproblemen behilflich sein. Meine Leistungen bezüglich der Hardware umfassen u.A. folgende:

  • Austausch der Festplatte gegen eine größere bzw. schnellere SSD
    Dies umfaßt auch eine Datensicherung und Rücksicherung des Betriebssystems, der Programme und Daten.
  • Datenrettung
  • Update auf ein neues OSX
  • Aufrüstung des Arbeitsspeichers (sofern möglich)
  • Austausch des defekten TFT Displays
  • Austausch der Tastatur nach z.B. einem Flüssigkeitsschade
  • Reinigen des Lüftungssystemes

Ich erstelle Ihnen auch gerne einen Kostenvoranschlag für die Versicherung.


Netzwerke

  • Überprüfung der Verkabelung
    Das Kabel wird auf Kurzschluß oder Unterbrechung durchgemessen
  • Erweiterung
    Austausch von z.B. 5-fach Switches gegen 8-fach Switches etc.
  • Umrüstung der Hardware ( schnellere Switches etc. )
  • Einbau und Einrichtung einer Hardware Firewall
    Eine zusätzliche Firewall gewährleistet besseren Schutz Ihrer Daten
  • Erweiterung des WLANs per Access Point oder per Powerline Adapter
    Wenn die Reichweite des WLANs (max 300 m im Freien bzw. durch 2 Wände im Gebäude) nicht mehr ausreicht, kann diese durch das Aufstellen eines oder mehrere Access Points erweitert werden. Bei der Powerline Methode wird das WLAN Signal in die Stromleitung eingekoppelt, und an anderer Stelle wieder ausgekoppelt.